30.4.2019: Kabarett mit Ingo Börchers

,,Immer ich‘‘ in der Festhalle Tunsel

Kabarett der Spitzenklasse mit Ingo Börchers

Frech, heiter, ungemein wortgewandt und elektrisierend:  ein Garant, dass der Funke aufs Publikum überspringt. Erneut präsentiert der SV Tunsel fast schon traditionell am Dienstag, dem 30. April 2019 in der Festhalle Tunsel um 20 Uhr mit Ingo Börchers einen renommierten und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Kabarettisten – zuletzt in 2018 mit dem Leipziger ,,Löwenzahn‘‘.

,,Immer ich‘‘ heißt sein aktuelles Soloprogramm und auch wenn es erstmal nicht so klingen mag: in ,,Immer ich‘‘ geht es auch um Sie! Schnell noch ein Selfie geschossen, dann aber ab ins Fitnessstudio zur Selbstoptimierung. Authentisch sein – das ist der Imperativ dieser Tage; erfolgreich an der Marke ,,Ich‘‘ arbeiten. Was früher nur für Prominente galt, ist schon längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. ,,Immer ich‘‘ – möglicherweise das einzige Thema, dem sich sich niemand wirklich entziehen kann. Und es ist nicht ausgeschlossen, dass sich das Publikum am Ende des Abends selbst begegnet. Ob es dann in guter oder schlechter Gesellschaft ist, dafür übernimmt Ingo Börchers allerdings keine Haftung.

Umso mehr allerdings die SVT-Verantwortlichen auf eine pointenreiche, heiter-vergnügliche Vorstellung. Denn Ingo Börchers gilt als ,,Daniel Düsentrieb des deutschen Kabaretts‘‘ (Bonner Generalanzeiger), bei dem man sich vorkommt wie jemand, ,,der sich nur die Hände waschen will und sich dann versehentlich unter einen Wasserfall steht. Erfrischend ist er auf jeden Fall‘‘ (Nordrhein-Westfälische Zeitung). Natürlich ist für das leibliche Wohl inklusive anschließendem Barbetrieb bestens gesorgt

Vorverkauf: sowie bei der Buchhandlung Pfister, Bad Krozingen und der Bäckerei Klein, Tunsel.