Einträge von Jens Klein

Neuer Anhänger mit mobiler Spielstandanzeige!

Am vergangen Freitag konnten wir unseren neuen Anhänger mit mobiler Spielstandanzeige der Duke Promotions GmbH durch David Bartholomä in Empfang nehmen. Dieser Hänger bietet nicht nur zu den Heimspielen die aktuelle Spielstandanzeige, sondern kann auch für alle Vereinsaktivitäten genutzt werden. Ein weiteres Highlight ist der integrierte und öffentlich zugängliche Defibrillator. Im Notfall kann dieser Leben retten! […]

Spielbericht Auggen 2 – SVT 2:4 (1:3)

Am 26ten Spieltag der Kreisliga A Staffel 2, war der SV Tunsel zu Gast bei der Reserve des FC Auggen. Nach einem ungefährdeten Heimerfolg unter der Woche gegen den SV Kappel wollte unsere Mannschaft den Druck auf den Tabellendritten SV Waltershofen, der mit zwei Spielen weniger ausgestattet ist, weiter aufrechterhalten. Von Beginn an versucht unsere […]

Spielbericht SVT – SV Kappel 5:1 (1:0)

Im vorgezogenen Spiel des 27. Spieltags empfing der SV Tunsel zuhause die Gäste aus Kappel. Nach Siegen in Wittnau und im Verfolgerduell gegen Neuenburg wollte der SVT gegen die abstiegsgefährdeten Gäste natürlich unbedingt die 3 Punkte in Tunsel behalten und damit den dritten Sieg in Serie einfahren. Nach einer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit gelang […]

Spielbericht SVT – FC Neuenburg 2:1 (2:0)

Am heutigen Spieltag trafen wir auf den FC Neuenburg welcher von den Namen und der Erfahrung seiner Spieler das best besetzte Team in dieser Liga ist. Dieses ausschließlich mit höherklassig, erfahrenen Spielern besetztem Team traten auf unserem Grün an um uns bei einem eigenen Sieg in der Tabelle zu überholen. Unser Trainer Sven Martin musste […]

Spielbericht SV Au-Wittnau 2 – SVT 2:4 (0:1)

6 Punkte in der englischen Woche und 2. Mannschaft gewinnen ihre Nachholspiele gegen den SV Au Wittnau 2 und 3 In der englischen Woche ging es für unseren SVT am Donnerstagabend im Nachhol- und Auswärtsspiel gegen den SV Au Wittnau 2. Die Gastgeber waren von Anfang an fast nur auf das Verteidigen des eigenen Tores […]

Spielbericht SpVgg Gundelfingen – SV Tunsel 3:1 (2:1)

Im Spitzenspiel der Rückrunde beim erstplatzierten SpVgg Gundelfingen, hieß es für unsere Mannschaft alles geben, um den Anschluss an die Aufstiegsplätze nicht zu verlieren. Gleich in der 4. Minute nutzte der Tabellenführer einen langen Ball hinter die Abwehr und verwertete die erste Chance des Spiels zum frühen 1:0. Nach kurzem schock fing sich der SVT […]

Spielbericht SVT -Baris Müllheim 9:0 (6:0)

Pflichtsieg beim Tabellenletzten Gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten konnte ein souveräner Sieg eingefahren werden, somit alles angerichtet für das bevorstehende Topspiel in Gundelfingen.   Bei unangenehmem Aprilwetter (nach dem Motto „der April der macht was er will“) traf der SVT am vergangenen Sonntag auf den SC Baris Müllheim, die ihrerseits seit Saisonbeginn die rote Laterne inne […]

Spielbericht Spvgg Buchenbach – SVT 2:1 (0:1)

SVT nach der Pause völlig von der Rolle – Bittere Pleite in Buchenbach Der SVT verpasst es nach einer schwachen zweiten Halbzeit in Buchenbach den Schluss an die Spitzengruppe herzustellen und den Druck auszuüben. Dabei begannen die Gäste aus Tunsel gut, konnten in den ersten Minuten bereits die ein oder andere Chance verzeichnen. Nach knapp […]

Spielbericht SVT- SvO Rieselfeld 3:1 (0:1)

Nach der Spielabsage vergangene Woche empfing man zuhause am 21. Spieltag die SG SvO Rieselfeld- TG Freiburg. Nachdem man im Hinspiel eine unglückliche 2:1 Niederlage verdauen musste wollte man diesmal die 3 Punkte in Tunsel behalten. Von Beginn an war es ein etwas hektisches Spiel auf einem schwer bespielbaren Rasen. Beide Mannschaften brauchten etwas Zeit […]

Spielbericht SVT – 1. FC Mezepotamien 4:0 (0:0)

Lange ausgeglichenes Spiel – Am Ende deutlicher 4:0 Heimsieg Nach der ersten Niederlage in 2022 bei PTSV Jahn Freiburg galt es im Heimspiel gegen Mezepotamien die passende Reaktion zu zeigen, um wieder zurück in die Erfolgsspur zu gelangen. Dem Ergebnis zufolge gelang das eindrucksvoll, wobei es ein hartes Stück Arbeit war und erst nach dem […]